Über uns



Das Weingut Krier-Welbes, wurde 1957 von  Fernande und François Krier-Welbes, den Eltern des heutigen Betriebsinhabers gegründet.

Guy Krier hat den Betrieb am 14. Juli 1993 übernommen und  mittlerweile sind aus bescheidenen 3,5 Hektar rund 11,4 Hektar geworden, welche seit Ende 2009 nach den Regeln des ökologischen Landbaus bewirtschaftet werden.

Die Rebfläche verteilt sich auf die Gemeinden Stadtbredimus (1,3 Hektar) und Schengen (10,1 Hektar) mit folgenden Lagen:

  • Remerschen Hiischeberg
  • Remerschen Kräizberg
  • Schwebsingen Kolteschberg
  • Bech-Kleinmacher Falkenberg
  • Bech-Kleinmacher Héiberg
  • Bech-Kleinmacher Naumberg
  • Wellenstein Foulschette
  • Wellenstein Kurschels
  • Stadtbredimus Rouseberg

Die biologische Bewirtschaftung der Weinberge in Kombination mit einer schonenden Kellerwirtschaft beschert uns vom jeweiligen Terroir geprägte, elegante und fruchtige Weine.

Viele unserer Kunden bestätigen unseren Weinen eine gute Bekömmlichkeit und ein grosses Lagerpotenzial.

 

Besuchen Sie uns auf dem Weingut, - gerne präsentieren wir Ihnen bei einer gemütlichen Weinprobe unser Schätze. Bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch telefonisch an.

Wir freuen uns Sie.

 

Nous vous acceuillerons avec un grand plaisir.

 

Familie

Gaby & Guy KRIER-RUPPERT

 

3, rue de la gare

L-5690 ELLANGE-GARE

 

Privatwinzer

 

Tel.:     +352 23 67 71 84

Fax.:    +352 23 66 19 31

GSM.: +352 621 183 160

e-mail: guykrier@pt.lu

 

 

Hier finden Sie uns